King Arthur – Kammeroper

King Arthur – Kammeroper

KING ARTHUR

Interaktive Kammerversion Barockoper von Henry Purcell.

Das Barockensemble Filum aus Hannover in Kooperation mit Nysen aus Hamburg setzen Henry Purcells Oper in puristischer Einfachheit um: Eine Sopranistin, ein Bariton und ein Schauspieler, begleitet von einem Lautenisten, erzählen die Geschichte des sagenumwobenen Königs Arthur, seinen kriegerischen Verstrickungen mit dem Sachsenkönig Oswald sowie seiner Sehnsucht nach geruhsamer Zweisamkeit mit der blinden Emmeline.

Die Fokussierung auf drei handelnde Personen reduziert das Drama auf das Wesentlichste und lässt doch durch den ganz eigenen theatralen Weg der szenischen Umsetzung die große Oper erfahrbar werden. Das ausgezeichnete Sängerpaar und der Virtuose auf der Laute mit internationaler Erfahrung musizieren mit feinstem musikalischen Gespür Purcells Partitur und bieten barockes Musiktheater auf höchstem Niveau.

Das Publikum, das in konzentrischen Kreisen um das Spielpodest sitzt, gehört in dieser Kammerversion zur Handlung dazu und findet sich in ihr wieder. Es beobachtet sich mit König Arthur selbst auf der Suche nach den wirklichen Prioritäten im Leben: Macht, Status und immer verfügbare Digitalitat – oder Liebe, Mitmenschlichkeit und gemeinsame, aktiv mitgestaltete kulturelle Erlebnisse.

In der Oper zum Anfassen ist jeder mittendrin – in einem Opernabenteuer für alle Generationen, das erlebbar macht, wie aktuell und ganz real spürbar diese Kunst auch heute ist.

Regie und Konzeption: Maximilian Ponader
Sopran: Hanna Ramminger
Bariton: Roman Tsotsalas
Schauspiel: Maximilian Ponader Laute: Daniel Seminara

Eintritt: €18 / 12

Date

Feb 08 2020

Time

7:00 pm - 8:30 pm

Location

Langelohstraße 141
Langelohstraße 141, 22549 Hamburg, Germany

Organizer

Concerts
Email
info[et]danielseminara.com

Upcoming concerts

No upcoming events

Newsletter

Archives